Alubox 115 L für Hmax

293,28 €*

Inhalt: 1 Stück
Produktnummer: 250-200-115-00
Produktinformationen "Alubox 115 L für Hmax"
Diese schönen und hochwertigen Aluboxen sind die ideale Ergänzung zu unseren Anhängern. Sie werden speziell für uns auf Maß bei einem deutschen Traditionshersteller gefertigt. Zusammen ergeben Hinterher und Alubox einen absperrbaren Kofferraum fürs Fahrrad: Eine regen- und staubdichte sowie abschließbare Möglichkeit, den Einkauf, die Bücher oder die Hobbyausrüstung zu transportieren. Zudem lassen sich bei allen Aluboxen ganz einfach die Deckel abnehmen (ausgenommen den großen Boxen mit 345 und 500 Litern). Damit kann die Kiste praktisch als offene Wanne benutzt werden, z.B. für Gartenabfälle o.ä.

Alle Boxen sind so dimensioniert, dass sie die maximal mögliche Grundfläche des jeweiligen Hinterher-Modells ausnutzen und doch die dreieckige Ausfräsung im Anhängerboden freilassen, damit man die Deichsel umstecken und den Anhänger auch mit Box als Handwagen benutzen kann.

Technische Daten
Volumen: 115 Liter
Gewicht: 5,4 kg
Außenmaße: 677 x 512 x 410 mm (LxBxH)
Innenmaße: 642 x 477 x 380 mm
Deckel abnehmbar, Kiste abschließbar

Lieferumfang und sinnvolles Zubehör
Geliefert wird die Alubox mit zwei kurzen Spanngurten, mit denen sie sich schnell und fest auf der Ladefläche des Hinterhers verspannen lässt. Die Gurte werden durch die Klappgriffe der Box und die Ausfräsungen im Wannenrand gefädelt. Zusätzlich empfehlen wir unsere Gummi-Einlegematte unter die Alubox zu legen und den Filz-Einlegeboden ins Innere der Box. Für den Diebstahlschutz kann unser Schlaufenseil ganz einfach durch einen Klappgriff der Box und Teile des Anhängers gefädelt und zusammen mit dem Fahrrad abgeschlossen werden.

Gurtbandösen statt Deckelreling

Besonders empfehlen möchten wir die aus Edelstahl geschmiedeten Gurtbandösen, die für den Einsatz im Yachtsport ausgelegt sind. Sie bieten vier bzw. sechs zusätzliche Abspannpunkte auf dem Boxendeckel und sind nahezu unverwüstlich. Wir passen sie speziell für den Einsatz auf unseren Aluboxen mit Gegenhalterplatten aus Aluminium, Innengewinde M6 sowie Dichtscheiben und Schrauben aus Edelstahl an. Im Gegensatz zu einer Deckelreling nehmen sie auf dem Boxendeckel kaum Platz und damit wertvolle Auflagefläche weg. Sie bieten fest definierte Abspannpunkte und passen perfekt zu den Cliphaken unseres Spanngurtes. Somit kann der Gurt nicht entlang der Reling "wandern" und die Ladung verrutschen. Getreu des Mottos "Das Bessere ist der Feind des Guten" empfehlen wir die Gurtbandösen anstatt der Deckelreling.